LOADING

26. November bis 10. Dezember | Ausstellung mit Auktion

by Oliver Nickel November 09, 2022

WE DO NOT FOR GET

21 Künstler:innen aus Ostwestfalen-Lippe (OWL) unterstützen das  Hilfsnetzwerk für Überlebende der NS-Verfolgung in der Ukraine

Bereits kurz nach der Gründung des Hilfsnetzwerks am 9. März 2022, kam Oliver Nickel von der Gedenkstätte Stalag 326 (VI K) Senne die Idee, dass Künstler:innen das Hilfsnetzwerk insofern unterstützen könnten, indem sie Werke von sich für eine Ausstellung, die anschließend ersteigert werden können, zur Verfügung stellen. Von dieser Idee konnte er den Auftragsmaler und Künstler Christoph Cornelius Kollmeier (unik art), mit dem er bereits zusammengearbeitet hat, sofort überzeugen. Auf seine Initiative hin meldeten sich bereits kurze Zeit später viele Künstler:innen zurück, um bei diesem Projekt mitzumachen. Insgesamt werden 21 Werke in der ehemaligen „Entlausung“ des Stalag 326 (VI K) ausgestellt.

Durch den Krieg Russlands gegen die Ukraine sind sehr viele Menschen in große Not geraten. Dazu gehören auch die Überlebenden der NS-Verfolgung. Sie brauchen jetzt mehr denn je unsere Hilfe. Mit dem Erlös der Versteigerungen möchten die Künstler:innen einen Beitrag dazu leisten, dass unter anderem lebensnotwenige Grundlagen, wie die medizinische Versorgung und Nahrung, sichergestellt werden können.

Ab dem 28.11.2022 können die Arbeiten der Künstler:innen bei Ebay ersteigert werden:

Besuch der Ausstellung

Die Ausstellung ist vom 26.11. bis 10.12.2022 in dem ehemaligen „Entlausungsgebäude“ der Gedenkstätte Stalag 326 (VI K) Senne zu sehen.

Öffnungszeiten:
Die Ausstellung kann bei vorheriger Anmeldung während der Öffnungszeiten der Gedenkstätte Stalag 326 (VI K) Senne besucht werden:
Dienstag und Donnerstag von 10 bis 14 Uhr.

Weitere Termine:
30.11.2022, 16 Uhr
07.12.2022, 14 Uhr
10.12.2022, 14 Uhr.

Ein Besuch der Ausstellung ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich.

Bitte melden Sie sich hier zu Ihrem Besuch an oder nutzen Sie bequem unser Formular weiter unten.

Die Plakate und Flyer wurden von Enie van der Wei entworfen.

Christoph Kollmeier hat diese Ausstellung gemeinsam mit Oliver Nickel, dem Leiter der Gedenkstätte, organisiert.

Auktion der Bilder

Ab dem 28.11.2022 können die Arbeiten der Künstler:innen bei Ebay ersteigert werden.

Folgende Künstler:innen sind dabei: Vins75, Thomas, Asker, Some1, Frät, Stephan Kollmeier, Kalli, Ciser, SiebenNeun, Marlit Gieselmann, Rocco Weiss, Enie van der Wei, Christoph Cornelius Kollmeier, AierOne, Toon, jerQ, Christian Wemhöner, HR.PXL, Phil Holzweißig, LizAlbus und Brigite Schwarze-Bartels.

Der Erlös der Versteigerungen geht an das Hilfsnetzwerk für Überlebende der NS Verfolgung in der Ukraine.

Weitere Informationen zum Hilfsnetz:
Hilfsnetzwerk für Überlebende der NS-Verfolgung in der Ukraine | Facebook
Startseite – Kreismuseum Wewelsburg (hilfsnetzwerk-nsverfolgte.de)

Anmeldung zum Besuch der Ausstellung

    *Felder erforderlich

    Social Shares

    Related Articles